Facebook Werbung: 5 gute Gründe auf Facebook zu Werben!

0
71
Pile of 3D Facebook Logos

Grund #1. Facebook-Werbung ist sehr effektiv

Laut einer eMarketer-Studie halten 96% der Social Media-Vermarkter Facebook für die effektivste Social Media-Werbeplattform.

In den letzten Jahren hat sich Social Media Advertising zu einem sehr beliebten Marketingkanal entwickelt. Das liegt daran, dass es einer der effektivsten bezahlten Werbekanäle ist, der hilft, neue Leads zu gewinnen und sie in zahlende Kunden zu verwandeln.

Facebook-Anzeigen funktionieren sowohl für B2C- als auch für B2B-Unternehmen, und es gibt so viele Erfolgsgeschichten, die eine mehr als 5-fache Steigerung der Marketingergebnisse nach der Werbung auf Facebook zeigen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es zu spät ist, auf den Facebook-Werbewagen zu steigen, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt ein kontinuierliches Wachstum sowohl in Bezug auf neue Facebook-Nutzer als auch auf Werbemöglichkeiten.

Die Werbebudgets für Social Media haben sich in den letzten 2 Jahren weltweit verdoppelt – von 16 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 auf 31 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016.

Im Jahr 2017 prognostizierten Analysten einen weltweiten Anstieg der Ausgaben für Social Media-Anzeigen um 26,3%.

Wie TechCrunch berichtet, stieg die Zahl der täglich aktiven Nutzer von Facebook im Jahr 2016 um 18% auf 1,23 Milliarden Menschen.

Grund #2. Einfacher Einrichtungsprozess und schnelle Ergebnisse

Sie müssen kein Fortune-500-Unternehmen sein oder Mittel erwerben, um auf Facebook zu werben. Tatsächlich können ein paar hundert Dollar dich schon ziemlich weit bringen.

Das Beste an Facebook-Anzeigen ist, dass Sie ohne großen Aufwand loslegen können und die ersten Ergebnisse sehen, wenn Sie nur $10 ausgeben. Tatsächlich können Sie sogar Leute zu Ihrer Zielseite bringen, was je nach Werbeplatzierung zwischen 0,10 und 0,30 US-Dollar pro Klick kostet.

Vielleicht nutzen deshalb 65 Millionen Unternehmen Facebook-Seiten, und es gibt über 5 Millionen Geschäftsprofile auf Instagram. Wenn sie es können, kannst du es auch!

Im Vergleich zu Google AdWords ist die Verwaltung von Facebook-Anzeigen ein wesentlich einfacherer Prozess. Außerdem müssen Sie nicht so viel Zeit damit verbringen, über Facebook-Anzeigen zu lernen, bevor Sie Ihre erste Kampagne einrichten können.

Nachdem du diesen Leitfaden durchgearbeitet hast, wirst du genug wissen, um deine erste erfolgreiche Facebook-Werbekampagne einzurichten.

Grund #3. Sie können Ihr perfektes Publikum erreichen.

Seit Januar 2017 sehen mehr als eine Milliarde Menschen jeden Monat eine Anzeige über das Audience Network.

Rechnen Sie die Personen hinzu, die ihre Facebook-Newsfeeds und Instagram-Konten ansehen, und Sie werden das Ausmaß der Zielgruppen erfassen, die über Facebook-Werbung erreichbar sind.

Von den 1,6 Milliarden monatlichen Nutzern von Facebook verbringt die durchschnittliche Person täglich 50 Minuten auf Facebook, Instagram und Messenger. Das ist mehr als in jedem anderen Social Media Netzwerk. Mit Facebook-Anzeigen haben Sie die Möglichkeit, jeden einzelnen von ihnen zu erreichen.

Die Zielgruppen von Facebook sind sehr anpassungsfähig und ermöglichen es, Personen basierend auf ihrem Interesse, ihrer Demografie, ihrem Standort, ihren Aktionen auf Ihrer Website, ihrem Engagement in Ihrer App und vielem mehr anzusprechen.

Damit ist Facebook das beste Werbenetzwerk, um eine granulare Zielgruppe mit hohem ROI zu schaffen.

Grund # 4. Facebook-Werbekampagnen sind sehr anpassungsfähig.

Da Facebook ständig neue Werbeplatzierungen hinzufügt, einschließlich Videoanzeigen und Instant-Artikelanzeigen, gibt es unzählige Möglichkeiten, gut aussehende Werbeformate zu erstellen.

In Kapitel 4 dieses Leitfadens werden wir alle Anzeigentypen von Facebook untersuchen. Hier ist jedoch ein Beispiel für eine regelmäßige Facebook-Newsfeed-Werbung:

Zusätzlich zum Design und der Kopie Ihrer Facebook-Anzeige können Sie auch jedes Element Ihrer Facebook-Anzeigekampagne anpassen, einschließlich:

  • Ziel der Kampagne
  • Zielgruppe
  • Gebot
  • Auslieferungsoptimierung

Diese Optionen machen Facebook zum anpassungsfähigsten Werbenetzwerk und ermöglichen es Ihnen, genau die Werbekampagnen zu erstellen, die Sie im Sinn haben.

Grund # 5. Facebook fügt jeden Monat neue Funktionen hinzu.

Allein 2017 hat Facebook so viele neue Funktionen hinzugefügt, dass es schwer ist, diese zu halten: Messenger Day, Instagram Stories, Live Video Updates, verbesserte Anzeigenberichte…..

Neben all diesen Facebook-Updates verfügen Werbetreibende über eine wachsende Anzahl von Tools und Taktiken, um ihre Zielgruppe zu erreichen.

Wer hätte gedacht, dass Videoanzeigen so einfach einzurichten sind, dass jeder es tun kann?

Bisher haben wir festgestellt, dass Facebook durchschnittlich sechs monatliche Produkt-Updates durchführt, was bedeutet, dass es jedes Jahr mehr als 70 neue und verbesserte Funktionen geben wird. Kein anderes Werbenetzwerk kann damit mithalten!

Je schneller Sie lernen, auf Facebook zu werben, desto eher werden Sie das volle Potenzial der Social Media Werbung ausschöpfen.

Der beste Weg, als Anfänger mit dem Lernen von Facebook-Anzeigen zu beginnen, ist die Einrichtung Ihres Facebook Business Manager-Kontos und die Erstellung Ihrer ersten Werbekampagne.

Und genau aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden erstellt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here